Wichtiger Hinweis

Mit Verweis auf den Erlass des Ministeriums für Gesundheit, Arbeit und Soziales NRW vom 10.03. und 13.03.2020 sowie auf die Allgemeinverfügung der Stadt Rheine vom 15.03.2020 teilen wir Ihnen mit, dass die Zentralrendantur Rheine ab sofort nicht mehr für den Publikumsverkehr geöffnet ist. Telefonisch und per Mail ist die Erreichbarkeit selbstverständlich zu den bekannten Öffnungszeiten gewährleistet. Aufgrund der aktuellen Erfahrungen weisen wir darauf hin, dass wegen zeitweiser Überlastung der Netzleitungen die telefonische Erreichbarkeit u.U. technisch eingeschränkt sein kann. Diese Regelung gilt für die Dauer der Allgemeinverfügung, derzeit bis zum 19.04.2020. Eine Verlängerung ist möglich.

 

Der Dekanatsvorstand besteht aus 4 Personen:

Dechant Pfr. Thomas Hüwe (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Definitor Pfr. Markus Thoms (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Pfarrer Ravi Kumar Chatta (Tel. 02557/1276)

Krankenhausseelsorger Thomas Jakob (Tel. 05971/42-4472)

 

Der Diözesanbischof ernennt den Dechanten. Seine Aufgaben sind in Can. 553-555 CiC dargelegt: 

  • Kordination und Förderung der gemeinsamen pastoralen Tätigkeit im Dekanat
  • Aufsicht der Seelsorger im Dekanat
  • Sorge zu tragen, dass die Gottesdienste gem. Vorschriften der Liturgie gefeiert werden

Der Dechant handelt stets "im Auftrag" des Bischofs.

Der Definitor ist Vertreter des Dechanten im Fall seiner Verhinderung.

Der Dekanatsvorstand unterstützt den Dechanten bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben.